Mein Projekt

Von Menschen, die Freude schenken

Morgen früh, wenn der Montag beginnt und eine neue (und die vorletzte) Schulwoche anbricht, wird etwas anders sein als vorher: eine ganze Klasse fehlt. Diese Klasse wurde weder von Alwina noch von mir unterrichtet, aber sie haben es trotzdem geschafft uns beim Abschied die Tränen in die Augen steigen zu lassen.

Form IV hat es endlich geschafft. Nach einer Woche täglichen Examenschreibens, wurden sie nun das ganze Wochenende gefeiert, bevor sie endgültig nach Hause fahren und das Abschlusszeugnis der Voice Secondary School in der Hand halten. Der ganze Sonntag, der Höhepunkt des Wochenendes, war ein Traum. Die Schule hat sich die beste Mühe gegeben, sich ganz besonders schön rauszuputzen, die Eltern der Absolventen reisten an und es gab viel Musik, es gab viele Kinder die einen zum Lachen brachten, es gab das EINE Kind, dass deine Hand nicht loslassen will, es gab viele liebe Worte und es gab gutes Essen – und Bilder natürlich!

 

Advertisements
Standard